LiteBit

Kryptobroker aus den Niederlanden

LiteBit ist eine Broker Plattform für Kryptowährungen die 2013 von 2525 Ventures BV gegründet wurde und ihren Sitz in Rotterdam (Niederlande, Europa) hat. LiteBit ist während des Bull-Runs auf Kryptowährungen 2017 stark gewachsen und hat aktuell mehr als 50 Mitarbeiter aus mehr als 10 Nationen. Sowohl 2019 als auch 2020 wurde LiteBit laut eigenen Aussagen mit dem "Best Crypto Broker" Award ausgezeichnet.

Highlights


  • Für Anfänger geeignet
  • 50+ Währungen
  • iOS & Android App
  • Wallet Service
  • Portfolio Management
  • 2-Faktor-Auth

LiteBit Review


Um Kryptowährungen bei LiteBit handeln zu können, musst du zunächst einen Account erstellen und diesen verifizieren. Für die Account-Erstellung benötigst du eine E-Mail Adresse und ein Mobiltelefon. Beides musss ebenfalls verifiziert werden. Nun richtest du noch fix die Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA) ein und schon ist dein Account angelegt.

Litebit Webseite

Wie bei Coinbase oder Bitpanda musst du auch bei LiteBit deine Identität bestätigen, um Kryptowährungen handeln zu können. Lade hierzu ein gültiges Ausweisdokument hoch und stelle weitere persönliche Informationen bereit. Die Bestätigung deiner Identität wirk vielleicht etwas aufwändig, LiteBit ist aber dazu verpflichtet. Hier erfährst du mehr zum Thema.

Wenn du es bis hierhin geschafft hast: Glückwunsch! Nun musst du nur noch Geld einzahlen und du kannst deine ersten Ether oder Bitcoins kaufen. LiteBit bietet mehr als 50 Coins zum Kauf an. Für die meisten dieser Coins stellt LiteBit dir auch Wallets zur Aufbewahrung zur Verfügung. Du kannst deine Coins also bei LiteBit lagern oder diese in deiner eigenen Wallet speichern.

LiteBit bietet dir auch ein umfassendes Portfolio Management an. Vereinfacht gesagt kannst du alle deine Transaktionen in dein Portfolio übertragen und hast so einen Überblick über deine Bestände und über die Wertentwicklung deiner Coins. Ein sehr nützliches Feature.

Beim Thema Sicherheit macht LiteBit auch einen guten Eindruck. Aber auch hier bist du für die sichere Aufbewahrung deiner Coins selbst verantwortlich. Überlege dir also gut, ob deine Kryptos wirklich bei LiteBit lagern sollen oder ob du dir ein Hardware Wallet von z.B. Ledger oder Trezor zulegen möchtest.

Unser Fazit: LiteBit ist ein solider Broker für Anfänger. Kleiner Minuspunkt: Die Webseite ist nicht in deutscher Sprache verfügbar.


LiteBit Webseite →


LiteBit FAQ

Der Firmensitz von LiteBit ist in Rotterdam (Niederlande).
LiteBit wurde im Jahr 2013 gegründet und ist somit 8 Jahre am Markt.
Aktuell hat LiteBit mehr als 600.000 Nutzer.
LiteBit's Bewertung ist 3.1 von 5 bei Trustpilot.
Du kannst den Support von LiteBit per E-Mail unter support@litebit.eu erreichen.
Die Mindesteinzahlung bzw. Ordergröße bei LiteBit beträgt 10,00 €.
Bei LiteBit kannst du 42 Kryptowährungen direkt mit Euro (€) kaufen ohne diese zuvor in eine andere Zwischenwährung tauschen zu müssen.

Du hast Fragen zum Kauf von Kryptowährungen bei LiteBit?
Setze dich gerne mit uns in Verbindung und wir versuchen dir dabei zu helfen, Kryptowährungen bei LiteBit zu kaufen.

Wir nutzen Cookies damit unser Service für dich einwandfrei läuft. Details zur Cookie Nutzung findest du unter Datenschutz. Ist das in Ordnung für dich?